Die Kreisleitung Jugendrotkreuz

Die Kreisleitung Jugendrotkreuz: Justus Platen, Stephanie Liedtke, André Seidel, Anika Wiese, Marco Weber (von hinten nach vorne)

Die JRK Kreisleitung im DRK Hochtaunus besteht aktuell aus 5 Mitgliedern. Aufgegliedert in einen Kreisleiter und 4 StellvertreterInnen

Die Kreisleitung ist für die Vertretung und die Belange des Jugendrotkreuzes im Kreisverband verantwortlich. Sie steuert das JRK im Rahmen der Vorgaben der Kreiskonferenz und vertritt das JRK nach innen und außen.

Die Kreisleitung ist für die Einhaltung der Ordnung des JRK Hessen in ihrem Kreisverband verantwortlich. Sie steuert und koodiniert somit die gesamte ehrenamtliche Jugendarbeit in ihrem Kreisverband.

Desweiteren ist die Kreisleitung für die Ernennung der GruppenleiterInnen und Gruppenleiter verantwortlich.

Diese GruppenleiterInnen und Leiter wählen dann aus Ihrer Mitte den/die OrtsleiterIn welche die Interessen der JRK Ortsgruppe im Ortsvorstand vertritt.


Kurz aufgelistet folgen nun die Mitglieder und deren (Haupt)Aufgabenbereich.

Kreisleiter


André Seidel- Aufsicht über die Jugendarbeit, Vertretung im Kreisvorstand & Kreisjugendring & Organisation und Durchführung der Kreiskonferenzen

StellvertreterInnen

Stephanie Liedtke - Notfalldarstellung & Veranstaltungsplanung
Marco Weber - Notfalldarstellung, JRK & Schule
Anika Wiese - Materialverwaltung & Kleiderwart
Justus Platen - koordinierung d. Öffentlichkeitsarbeit

Natürlich gibt es noch mehr Aufgabenbereiche welche hier nicht aufgelistet worden sind, wir sind beispielsweise in verschiedensten Ausschüssen Mitglied oder Berater.

Um uns auch persönlich noch etwas näher kennenzulernen möchten wir uns daher jeweils in einem Kurzprofil vorstellen.

 

 

Wir über uns

Und nun die versprochnenen Kurzprofile:

André Seidel - Kreisleiter Jugendrotkreuz

André Seidel ist unser ehrenamtlicher Kreisleiter. Aktiv ist er schon seit dem 01.03.2000 im JRK dabei. Angefangen hat er seine "Karriere" als Gruppenkind in der Gruppe Oberursel. Am 31.07.2005 wurde er dann zum Gruppenleiter Ausgebildet bis er im November 2007 seine erste eigene Gruppe in Bad Homburg eröffnete hat er dort die Ortsleiterin unterstützt. Im Januar 2009 wurde er dann zusätzlich in die JRK Leitung als Stellverteter gewählt.

Am 19.01.2016 wurde er dann als unser Kreisleiter gewählt.

Als Ansprechpartner für die gesamte Jugendarbeit im DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. ist er unter a.seidel[at]jrk-hochtaunus.de erreichbar.

nach oben

Stephanie "Stephie" Liedtke - stv. Kreisleitung Jugendrotkreuz

Eigentlich kennt man sie nur unter ihrem Spitznamen Stephie.

2005 trat sie dem Jugendrotkreuz Hochtaunus der Ortsvereinigung Kronberg bei.

Seit dem 01.04.2009 ist sie als Gruppenleiterin im JRK Kronberg aktiv.

Als gelernte Sozialassistentin legte sie zu Beginn ihrer Tätigkeit als Gruppenleiterin ihren Schwerpunkt auf die Jüngsten Mitglieder des Jugendrotkreuz und gründete eine neue "kleine Gruppe" für Kinder im Alter von 6-11 Jahren.

Hauptberuflich ist sie als Pflegefachkraft im Gesundheitswesen tätig.

Stephie arbeitet für die Kreisleitung in den im Bereich Veranstaltungen sowie unterstützend in der Notfalldarstellung mit. 

Direkt erreichbar ist sie unter s.liedtke[at]jrk-hochtaunus.de

Marco Weber - stv. Kreisleitung Jugendrotkreuz

Begonnen hat seine Laufbahn im Jugendrotkreuz im November 2007 Mitglied der Gruppe Bad Homburg. 2014 ging es für ihn nach erfolgter Ausbildung als Gruppenleiter dort weiter.

Heute ist er unterstützend in der Ortsleitung Bad Homburg aktiv.

Neben seiner Arbeit im Jugendrotkreuz absolviert er außerdem im DRK Kreisverband Hochtaunus seine Ausbildung bzw. sein Studium.

Als Ansprechpartner für die Bereiche könnt ihr alle Fragen rund um die Notfalldarstellung bzw. die Arbeit mit Schulen anihn richten.

Erreichbar ist er unter m.weber[at]jrk-hochtaunus.de.

nach oben

Anika Wiese - stv. Kreisleitung Jugendrotkreuz

Infos folgen ;-)

Justus Platen - stv. Kreisleitung Jugendrotkreuz

Infos folgen ;-)

Seite druckenSeite empfehlennach oben